Rückschau und Ausblick zum Jahreswechsel

Am zweitletzten Tag des Jahres bin ich nochmals hinaufgestiegen zu «meinem» Bergahorn, um zu seinen Füssen in der Abgeschiedenheit innezuhalten und eine Rückschau auf das vergangene Jahr zu halten.

Das ist mein jährliches Ritual, irgendwann zwischen der Wintersonnwende und dem neuen Jahr: Ich schaue in dieser Zeit auf das, was hinter mir liegt, wie ich Herausforderungen gemeistert habe, wo ich sie gepackt, aber auch wo ich versagt habe. Wie steht es um meine im letzten Jahr gefassten persönlichen Ziele? Bin ich geduldiger geworden, mit mir und den anderen? Wie steht es um die ersehnte Gelassenheit, von der ich mir im letzten Jahr doch so sehr vorgenommen habe, an ihr zu arbeiten?

In den prallen Knospen des alten Bergahorns schlummert bereits wieder das neue Leben für ein weiteres Jahr. Was mag den Baum erwarten, wird er auch nächstes Jahr wieder allen Stürmen auf dieser Anhöhe zu trotzen vermögen? Werden auch wir den Stürmen, die über unser Leben im nächsten Jahr hereinbrechen, standhalten können, gestärkt aus ihnen hervorgehen?

Ich hoffe und vertraue, dass mir stets die Kraft geschenkt werden möge, um die Herausforderungen, die das Leben für mich bereithält, bewältigen zu können. Wie in der Vergangenheit, wird mir auch in Zukunft die Natur DIE Quelle der Kraft sein, der Inspiration, der Ort, wo ich Fragen auf Antworten bekomme, wohltuende und heilsame Ruhe finde.

Ich wünschte mir, es gelänge mir auch nächstes Jahr wieder, euch etwas von der Natur, wie ich sie erlebe, direkt vor der Haustüre, von ihrer wunderbaren Vielfalt, Schönheit, ihren Wundern, näherbringen zu können.

Mit den nachfolgenden Bildern von der heutigen Wanderung verabschiede ich mich von euch für dieses Jahr und wünsche euch einen «guten Rutsch» ins 2024!

Herzlichst, Gaby Kistler

    1. Vielen herzlichen Dank! Auch Ihnen wünsche ich von ganzem Herzen alles Gute für das Neue Jahr! Möge es Ihnen viele Glücksmomente, Gesundheit, Erfüllung und viel Licht und Wärme auf Ihrem Weg bringen!

  1. danke dier gaby das wünsch ich dier au ❤️ich froie mich wieder im noiem jahr uf dini wunderschöni und interessanti bricht👍❤️🥂

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .