Gelée von Quitten? Da lass ich mich nicht bitten.

Was hält der Herbst doch alles für wunderbare Früchte bereit!

Quitten zum Beispiel. Ein lieber Nachbar bringt mir immer einen Korb voll Birnenquitten vorbei und ich mache mich sogleich an die Arbeit, denn: Aus ihnen lässt sich ein köstliches Gelée zubereiten.

Kale Chips – ein gesunder Apérosnack

Kale Chips bereitet man mit Federkohl (Grünkohl) zu. Sie sind daher ein natürlicher, sehr gesunder Snack.

  • 150 Gramm gewaschene und zerzupfte Federkohlblätter
  • 1 1/2 Esslöffel Speiseöl nach Wahl (Oliven-, Raps-, etc.)
  • eine Messerspitze Salz und eventuell noch etwas Paprika, Pfeffer oder 7-Spices Thaigewürz

Die Blätter vom Strunk wegnehmen, waschen und auf Chips-Grösse zerzupfen, danach in der Salatschwinge trocken schleudern. Jetzt mische ich in einer Schale das Öl mit den Gewürzen und gebe es über die Blätter. Am besten mischt man nun alles mit den Händen ganz gut durch.

Heidel-Bailey’s – ein exquisiter Heidelbeer-Crèmelikör

16

Heute gab mir das Regenwetter die nötige Zeit, die gestern gepflückten Heidelbeeren zu etwas wunderbar Feinem zu verarbeiten: Heidel-Bailey’s – ein exquisiter Heidelbeer-Crèmelikör. Nachfolgend das Rezept.